Die Heulboje


Wie das Leben so spielt kamen wir eher zufällig auf unseren Fritz.
Bekannte von uns haben von einem PRT Wurf berichtet und da mich die Rasse schon immer fasziniert hat, sind wir auch die Welpen besuchen gegangen.. und da war es schon um uns geschehen. ;)

Nachdem der kleine Racker zu uns kam, habe ich dann intensive Recherchen im Internet angestellt und dabei auch sehr nette Russell - Liebhaber kennengelernt, die mir mit Rat und Tat zur Seite standen.
Was kann man über Fritz sagen? Er ist ein besonderer Hund aber kein typischer Russell. Das war unser Glück, weil wir noch keine Terriererfahrung vor ihm gesammelt hatten, denn Hundeerfahrung alleine reicht für diese Rasse nicht unbedingt..
Er hat die Sturheit der Terrier, aber er kehrt den Macho nicht heraus. Wenn es brenzlig wird, ist er schon mal die Fliege ;)
Er möchte mir um jeden Preis gefallen, und ist dadurch in der Arbeit sehr engagiert, aber nicht unbedingt leichtführig.
Ich habe mit ihm alle Kurse in der Hundeschule besucht und wir waren sowohl in der Begleithundewelt als auch auf dem Agilityrasen unterwegs.
Die Turniere habe ich dann nach vielen Versuchen bleiben lassen, da wir eher unter der Kategorie hopp oder drop liefen ..

Das Training machte uns nach wie vor Spass, aber nun sind wir eher in der ruhigeren Arbeit, der Nasenarbeit hängen geblieben
Da diese Rasse so vielseitig ist, kann man fast alles mit ihnen in der Hundewelt ausprobieren.

Mittlerweile in seinem 9 Lebensjahr angekommen, machen ihm seine Kumpel das Leben nicht unbedingt einfacher ;)
Er ist der ruhige Pol im Haus, lässt sich nicht aus der Fassung bringen und gibt uns allen viel Kraft.
Er ist einfach der Beste und ohne ihn wäre mein Leben niemals so verlaufen, dafür bin ich ihm unendlich dankbar
❤️

Herr Fritz ist schon bald in seinem 12 Lebensjahr und noch kein bisschen leise.
Er sozialisiert die kleine Grosse , spielt mit ihr und zeigt ihr schon auch die Grenzen. Von ihm hat sie gelernt wie man mit kleinen Hunden umgehen muss.
Er ist einfach die Seele in unserem Rudel, ohne ihn wäre das Leben sehr leer.
Wir trainieren eifrig Unterordnung, BH1 hat er bravurös gemeistert , jetzt geht es an die BGH1.
Er arbeitet noch immer mit viel Elan und Lust, er ist einfach unkaputtbar :)
Ich hoffe er bleibt noch lange gesund , mein Herr Fritz
❤️

Fritz_13_11_05 004Bild 167sepp 077rettenbachklamm_0806 017IMG_0035IMG_0238IMG_1151IMG_0247IMG_1796IMG_1480

Mein Herr Fritz mit fast 12 Jahren :)

IMG_5796IMG_5800
IMG_5809