Ein ganz normaler Samstag ;)

Am Wochenende war ich im vollen Einsatz.. Am Samstag war Fellini dran ;)
Am Vormittag waren wir trailen in wunderschönem Ambiente : auf Schloss Burgstall in Wies
Es ging diesmal um Sackgassen, die für den Hund sehr schwierig sein können
In diesem Fall geht der Mensch dieselbe Strecke hin und zurück, diese Situation passiert oft wenn man sich verirrt.
Für den Hund ist das völlig unlogisch, denn welches Wildtier auf der Flucht geht wieder denselben Weg zurück?
Also Fellini liess sich davon nicht beirren und fand die verlorene Person ohne Probleme, ich war sehr begeistert :)
Am Schluss zur Motivation mussten die Hunde ihre eigenen Herrchen und Frauchen suchen, das war ein Spass für alle! :)

Zu Mittag machten wir dann eine AGI Einheit und am Schluss bei strömenden Regen BH Kurs.. tja Fellini war das Nasse ziemlich egal, er fand die Gänse, die neben dem Hundeplatz residieren viel spannender :)


Saturday was Fellinis big day! We had a day packed with excitement ;)
We started the day with our man trailing course, this time it was about ‘dead ends’
Which means that the person lost goes the same way back it came.
For the dog a really difficult situation. No wild animal on flight would return the same way it left.
Fellini was very concentrated and it looked to be easy for him :)
At the end the dogs had to search for their owners, to give them some more motivation..it was really funny :)

Then we continued with agility and finally obedience. Wohoo, what a nice day!

IMG_4540IMG_4593IMG_4598IMG_4801IMG_4687IMG_4784IMG_4783