AG Trainingstag bei Michaela Brandstetter

Nachdem wir heuer voll motiviert ins Agility Jahr starteten , hatten wir beschlossen auch einen Trainingstag bei Michaela Brandstetter zu buchen.
Sie wurde uns von mehreren Seiten wärmstens empfohlen und so ging es am Donnerstag auf nach Steyr.
Natürlich verfuhren wir uns, schliesslich sind 2 Frauen auf einer langen Fahrt nicht sehr konzentriert lol
Aber wir fanden zum Trainingsplatz, dank der guten Anleitung von Michi :)
Als erstes Hunde ausräumen, Gassi gehen und dann gings schon los.. Parcours stand bereits und es hiess besichtigen.. so 25 Geräte waren es..uhuh
Mir war schwindlig und Birgit gings nicht besser, wie sollten wir das bewältigen und merken?
Nach dem ersten Schock rückte Michi dann damit raus, dass wir uns nur die ersten 13 Geräte durchliefen .. puhh
Also es ging dann natürlich drunter und drüber, aber mit Michis Hilfe bewältigten wir dann am Ende den ganzen Parcours ganz passabel :)
Es gab eine Menge Neues und auch Altbekanntes, und es war ein Riesenspass für alle.
Schliesslich konnten die Mitfahrer (Hunde) auch in der Pause toben, schwimmen und einfach Gas geben ;)




IMG_3934IMG_3935IMG_3903IMG_3907IMG_3906IMG_3956IMG_3953IMG_3954IMG_3959