Man Trailing Prüfung SH1

Nach unserem sehr guten Training im Man Trailing durften beide Ernesto und Fellini zur Suchhunde 1 Prüfung antreten
Der Ort war in der Nähe von Wies, beim Gasthof Hochwasser, wo es Wiesen , Wald und Felder ohne Ende gibt und Man Trailer immer herzlich Willkommen sind :)
Natürlich wurden wir dort auch sehr gut verköstigt!
In der Früh wurden die Versteckpersonen versteckt und 1 h später durften die ersten 2 schon beginnen.
Jeder hatte gleiche Bedingungen und einen sauberen trail, der über 300 m durch Wald und Wiese führte, Kreuzungen und atypische Abgänge inklusive.
Es gab 2 Hilfen am Trail , eine beim Ansetzen, eine während des Trails und das Zeitlimit waren 15 Minuten..also keine so einfache Aufgabe. Die Hundeführer hatten natürlich keine Ahnung wie der trail verlief.
Ernesto startete mit mir als erstes, und gleich zu beginn hatte er die falsche Spur in der Nase ;) .. Also neu Ansetzen und dann gings zügig los.. eine Hilfe brauchten wir dann noch aber dann war die Versteckperson schnell gefunden :)

Fellini war dann der letzte der Gruppe, er hatte einen richtig guten Beginn verzettelte sich dann aber bei der ersten Kreuzung, wo er etwas vom trail abwich und den falschen Weg wählte.
Nach der Hilfe waren wir gut unterwegs und auch er bestand ;)


Ich bin so stolz auf meine Buben :)


Fellini and Ernesto had their first man trailing exam.. the goal was to find the person after a 300 m trail including crossways and non typical paths.
I was nervous and of course made mistakes, but with little help we managed and both boys succeeded
I am so happy and really proud of them ! :)


Das war ein Ernesto in Action Trail in der Stadt :)

10702179_1563566110539480_65904494184625160_n1966868_1563567370539354_5777422243321683885_n10686915_1563567477206010_8792093297284380904_n10277772_1563567580539333_3978306478413179674_n10665703_1563568093872615_6954890221443780846_nIMG_9180